Ewiges Widerrufsrecht für Darlehen bei Photovoltaikanlagen

Mittlerweile ist die Bundesratsinitiative, wonach Verbrauchern das ewige Widerrufsrecht genommen werden soll beschlossen. Damit Verbrauchern bleiben den Verbrauchern nur noch wenige Monate, ihr Widerrufsrecht auszuüben.

Daher an dieser Stelle der Hinweis:

Auch Photovoltaikanlagenbetreiber sind Verbraucher. Auch sie hätten von den Banken über ihr Widerrufsrecht belehrt werden müssen. Haben viele Banken nicht getan, da sie den Betrieb einer Photovoltaikanlage fälschlich als Betrieb eines gewerblichen Unternehmens eingeschätzt haben.

Besonders in den 00er-Jahren waren Darlehen noch deutlich teurer als heute. Ist vielleicht einen Gedanken wert.

Kommentare zu diesem Artikel

Es sind keine Kommentare vorhanden.